24 h - kostenlos 0800 / 34 333 34

Digitaler Nachlass

Das Online-Schutzpaket für die Regelung der digitalen Formalitäten nach dem Tod


Jeder Internet-Benutzer hinterlässt nach seinem Tod einen persönlichen digitalen Nachlass, wir sprechen auch von Digitalem Erbe. Je nach ehemaligem Nutzungsumfang ist dieser von Verwender zu Verwender unterschiedlich ausgeprägt. Dabei sind gerade extern hinterlassene Daten, also z. B. bei Internetunternehmen und Onlineportalen, durchaus für Angehörige von Bedeutung. Dies betrifft:

Allerdings sind diese digitalen Hinterlassenschaften eines Verstorbenen für Angehörige meist kaum zugänglich und damit im Sterbefall nur schwer kontrollierbar.

Wichtig zu wissen: Konsequenzen des Digitalen Nachlasses

Im Internet geschlossene Verträge und Verbindlichkeiten bleiben über den Tod hinaus bestehen. Im Trauerfall kann somit der digitale Nachlass für Angehörige mit erheblichen Kosten verbunden sein. Denn die meisten Nutzer informieren weder engste Vertraute über ihre gesamten Aktivitäten im Internet noch hinterlegen sie alle Passwörter oder Vertragsdaten. So laufen Abonnements weiter und Zahlungen werden fällig. Auch Vermögenswerte und Guthaben des Verstorbenen bleiben unberührt und können nicht ausbezahlt werden.

Das leistungsfähige Online-Schutzpaket zur Bereinigung der Nutzerkonten

Mit unserem Partnerunternehmen Columba können Sie als Angehörige durch das Online-Schutzpaket den digitalen Nachlass einfach ermitteln und entsprechend regeln lassen – einfach, sicher und für alle wesentlichen Bereiche im Internet. Damit werden Sie als Angehörige und ggf. Erben wirksam geschützt und in der Trauerzeit entlastet.

Weil das Angebot des Online-Schutzpaketes optimal zur Internetkompetenz von Volksbestattung passt, ist bei Abschluss eines unserer festen Leistungspakete der einzelnen Bestattungsformen das Basis-Online-Schutzpaket bereits für Sie enthalten, sofern das vermittelte Bestattungsunternehmen dieses anbietet. Derzeit bieten deutschlandweit rund 500 Bestattungsunternehmen mit über 900 Filialen den Service des Digitalen Nachlasses an. So werden neben der Erledigung der Formalitäten wie Behördengänge auch im Internetbereich fast alle Aspekte im Sterbefall abgedeckt.

Unsere Leistungen betreffen dabei:

Für die Durchführung dieser Aufgaben sind keine Passwörter oder weiteren Zugangsdaten nötig.

Nicht selten tritt ein Todesfall plötzlich auf und die Hinterbliebenen werden damit überrascht. Dabei können Sie mit dem Online-Schutzpaket noch ohne viel Aufwand eventuelle negative Konsequenzen ausschalten, viele andere Punkte sind aufwendiger auszuräumen. Die wichtigsten haben wir Ihnen unter Wissenswertes zusammengetragen.

Die Entscheidung, ob Sie eine Erdbestattung oder Feuerbestattung wählen und welche Art der Beisetzung, kann Ihnen leider niemand abnehmen, wenn der Verstorbene nicht zu Lebzeiten im Vorwege alles für die Angehörigen und Hinterbliebenen in einer Vorsorge geregelt hat.