24 h - kostenlos 0800 / 34 333 34

Nach der Bestattung – Aufgaben und Wahrung finanzieller Ansprüche

Erledigungen nach der Bestattung


Unsere Checkliste der Formalitäten zeigt Ihnen auf, was im Todesfall alles sofort benötigt wird. Auch in der Zeit nach der Bestattung gibt es weiterhin viele Aufgaben, die nach dem Ableben zu erledigen sind. Wir haben Ihnen die zentralen Punkte zusammengestellt. Bitte beachten Sie, dass es sich bei der nachfolgenden Aufzählung um eine allgemeine Übersicht handelt. In Ihrem individuellen Fall könnte nicht jeder Punkt relevant sein und insofern entfallen – oder es könnten noch Aufgaben hinzukommen.

Gerne beschaffen wir Ihnen alle erforderlichen Dokumente oder unterstützen Sie bei der Umsetzung im Rahmen einer individuellen Bestattung.

Ansprüche im Todesfall

Gerne beraten wir Sie auch über die anstehenden Aufgaben und das Vorgehen zur Wahrung Ihrer finanziellen Ansprüche; dabei klären wir Sie nicht nur über Ihre konkreten Ansprüche bei den einzelnen Gesellschaften auf, sondern stehen Ihnen bei deren Beantragung beratend zur Seite.

Sterbegeld

Seit dem 1. Januar 2004 gehört das Sterbegeld nicht mehr zum Leistungsangebot der gesetzlichen Krankenversicherungen. Bis dahin erworbene Anzahlungen werden grundsätzlich nicht mehr ausgezahlt.

Einzelne Ansprüche bestehen jedoch noch aus

Des Weiteren können finanzielle Mittel aus privaten Sterbegeldversicherungen abgerufen werden.

Lebensversicherungen

Wurde eine Lebensversicherung oder eine private Rentenversicherung zu Lebzeiten abgeschlossen, so müssen Sie diese Gesellschaften nach dem Eintritt des Todes bitte unverzüglich informieren. Die Auszahlungen dieser Leistungen erreichen Sie durch die Einreichung

Rentenansprüche

Ehepartner und Kinder haben grundsätzlich einen Anspruch auf Hinterbliebenenrente, sofern sie ohne Einkommen bzw. minderjährig sind.

Für den Antrag werden folgende Unterlagen benötigt:

Sollte der Verstorbene zu Lebzeiten bereits Rente bezogen haben, kann eine Witwen-/Witwer-Vorschusszahlung (in Höhe von drei Monatsrenten) beantragt werden.

Damit im Todesfall auch nichts vergessen wird, können Sie zu Lebzeiten alle Wünsche und Aufgaben im Rahmen einer Bestattungsvorsorge regeln. Was es noch zu beachten gibt, wie sich die regionalen Bestattungskosten zusammensetzen oder ganz allgemeine Informationen rund um das Thema Tod und Bestattung erfahren Sie in unserer Rubrik Wissenswertes.

Volksbestattung