24 h - kostenlos 0800 / 34 333 34

Bestattungsvorsorge zu Lebzeiten

Für Ihre eigenen Wünsche sorgen und finanziell absichern


Tritt ein Todesfall ein, so fühlen sich die Hinterbliebenen nur allzu oft überfordert. Es gilt, bereits kurz nach dem Ableben eine Reihe von Formalitäten zu erledigen – zudem sind auch nach der Bestattung noch zahlreiche Angelegenheiten zu klären und finanzielle Ansprüche wahrzunehmen.

Zu diesen Punkten können Sie bereits zu Lebzeiten mit einer Vorsorge unterstützend beitragen, um

Auf diese Weise können Sie Ihre Angehörigen in einer Trauersituation vorausschauend und außerordentlich umfangreich entlasten.

Gerade bei besonderen Wünschen für eine individuelle Bestattung oder bei speziellen Bestattungsformen, die z.B. einer Willenserklärung bedürfen, wie die Seebestattung, ist eine Vorsorge ratsam.

Überzeugt Sie diese Vorgehensweise und interessieren Sie sich für eine entsprechende, auf Sie zugeschnittene Bestattungsvorsorge, so setzen Sie sich gerne mit uns telefonisch unter der auch für Mobiltelefone kostenfreien Rufnummer 0800 / 34 333 34 in Verbindung – oder nutzen Sie unsere Kontaktseite. Wir werden Sie dann zurückrufen und sprechen mit Ihnen gezielt über Ihre Wünsche.

Die Bestattungskosten schon bei der Festlegung der persönlichen Vorstellungen in einer Vorsorge vor Augen zu haben, ist wichtig, da sie für Hinterbliebene eine große Belastung sein können. Auch die Auswahl der Bestattungsart an sich, Feuerbestattung oder Erdbestattung, kann viele grübeln lassen, weil sie die richtige Wahl treffen möchten und die Entscheidung dann nicht mehr umkehrbar ist. Daher sollten Sie Ihren Vorsorgevertrag so verwahren, dass er auch rechtzeitig gefunden wird oder Ihre Angehörigen unmittelbar davon Kenntnis haben.

Volksbestattung